gegenreden ist ein partizipatives Projekt, dass durch die Beteiligung unterschiedlichster Menschen möglich wird.

Uns interessiert, was du für wichtig hältst.

 

Wir suchen weiterhin Wut- und Mutgeschichten:

 

Du hast gegengeredet und willst davon erzählen? Super!

Du wolltest und etwas hat dich davon abgehalten? Auch ok!

 

Wir glauben, dass wir gegenseitig von unseren Erlebnissen lernen können, und laden ein, Geschichten zu teilen. Du kannst dafür die Struktur unseres Geschichtensammeltools nutzen (rechts), oder eine Email schreiben. Wir würden die Geschichten gerne in zukünftigen Ausgaben veröffentlichen (gerne anonym). Wenn du das nicht möchtest, aber trotzdem etwas loswerden willst, mach einfach einen kurzen Vermerk.

 

Du hast eine super Strategie, oder einfach Gedanken zum Thema in Form eines kurzen Artikels, einer Grafik, eines Comics oder oder?

 

Wir freuen uns über Gastbeiträge!

(Achtung, es gibt das Urheberrecht, wir können also nur Texte, Zeichnungen etc. teilen, die du selbst verfasst hast und uns das ok dazu gibst).

 

Gegenreden ist als regionales Projekt gestartet, wir interessieren uns aber sowohl für überregionale Themen als auch für Themen aus anderen Regionen.

 

 

 

 

Offene Redaktionssitzung:

 

Komme zu unserer Redaktionssitzung und gestalte die nächste Ausgabe mit! Egal, ob du eine Geschichte zu erzählen hast, etwas anderes beitragen möchtest oder am Prozess beteiligt sein möchtest.

 

Unsere nächste Redaktionssitzung findet im Rahmen der Public Climate School an der HBK Braunschweig statt.

Genauer gesagt:

 

Am 26.11.2019 um 17:00

HBK Braunschweig im White Cube

Gebäude 18 / Raum 021

 

Hast du Fragen zum Ablauf? Schreib uns gern eine Mail an info@gegenreden.de

 

Es gibt eine Kampagne, eine Aktion, eine*n Expert*in, einen Artikel, eine Initiative (etc) den*die wir unbedingt kennen sollten?

 

Erzähle uns davon! Vielleicht schreiben wir selbst darüber oder nehmen die Sache in unsere Linkliste auf, die sowieso noch wachsen soll.

 

Wenn du eine Sprache sprichst, die nicht englisch ist, kannst du einen Text, oder einen Teil davon übersetzen.

Es gibt außerdem offene Redaktionssitzungen, in denen wir gemeinsam beratschlagen wo es in der nächsten Ausgabe hingehen soll - komm gerne vorbei!

 

Du möchtest eine Ausgabe bei dir vor Ort aufhängen?

 

Kein Problem, lade dir einfach die Druckversion herunter. Eine Ausgabe kann mit einem normalen Drucker auf 4 Din A4 Seiten gedruckt werden.

 

 

Geschichten- Sammel- Tool:

Mach mit!

Impressum / Datenschutz

gegenreden ist ein Kunstprojekt von Studierenden der HBK Braunschweig.